Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Scapa Glansa

Artikel: SCOMA-120127
Scapa Glansa ist eine erste getorfte Abfüllung aus der Scapa Destillerie. Zunächst wird diese in amerikanischer Eiche gelagert und danach in Fässer gefüllt, die zuvor getorften Whisky enthalten haben - also ein tofiges Fass-Finish.
Verkostungsnotiz:

Aroma:
Fruchtige Süße von weichen Pfirsich, Ananas, Vanille, vermischt mit raffiniertem Rauch.
Geschmack:
Pfirsich und reife Aromen und cremiger Karamell-Toffee und Vanille harmonieren perfekt mit weichem Rauch. Finish: Sehr lang mit einem stark rauchigen Finish.
Abfüllung:   Originalabfüllung
Abfülldatum:   08.2016
Fasstyp:   Refill Bourbon Barrels
Fassnummer:   Batch 01
EAN:   5000299607176
Kategorie:   Islands
Hersteller Adresse:
The Scapa Distillery, Kirkwall, Orkney, KW15 1SE, Scotland
Bezeichnung:
Single Malt Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
58,90 €*
Preis/Liter: 84,14 €*

Informationen zur Brennerei Scapa

Produktionssituation:   in Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Islands
Aussprache:   Scápa
Bedeutung:   Schellfischbucht
Eigentümer:   Chivas Brothers (Pernod Ricard)
Lage:   Südlich von Kirkwall an der A964 – direkt an der Scapa Bay
Anschrift:   St.Ola, Kirkwall, Orkney KW15 1SE
Telefon:   0044-1856-876 585
Besucherzentrum:   ja
Stilrichtung:   erst salzig – dann süßlich, ölig, blumig, Honig, Heide
Webseite:   scapawhisky.com
Malz:   Odyssey Malt von Robert Kilgour, Kirkaldy
Wasser:   Lingro Burn und andere örtliche Quellen
Maischebottiche:   1 x 2,9 Tonnen, Edelstahl
Gärbottiche:   12 x 24.000 Liter, Edelstahl
Brennblasen (stills):   1 wash still 13.500 Liter (Lomond still), 1 spirit still mit 12.563 Liter
Befeuerung der stills:   Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   1,3 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   Ballantine's, Teacher's

Geschichte der Brennerei Scapa

1885:   Macfarlane & Townsend errichten die Scapa Brennerei
1919:   Neuer Eigentümer wird die Scapa Distillery Co. Ltd.
1934:   Scapa Distillery Co. Ltd. geht in die Insolvenz und schließt die Brennerei
1936:   Übernahme mit Wiederinbetriebnahme durch Bloch Brothers Ltd.
1954:   Neuer Eigentümer der Scapa Brennerei wird Hiram Walker & Sons
:   
1978:   Modernisierung der Scapa Brennerei
1994:   Die Brennerei wird erneut eingemottet
1997:   Künftig wird die Scapa Brennerei jährlich für wenige Monate von der Belegschaft der Highland Park Brennerei mit betrieben
2004:   Intensive Modernisierung der Scapa Brennerei. Scapa 14 year old ersetzt den bisherigen Scapa 12 year old.
2005:   Übernahme der Brennerei durch Chivas Brothers ( Pernod Ricard).
2008:   Anhebung des Alters der Standardabfüllung von 14 auf nunmehr 16 years old
1956:   Einbau einer Lomond still. Heute sind die Platten in der Säule entfernt und die Brennblase dient als wash still.
2015:   Eröffnung eines Besucherzentrums ; Markteinführung des Scappa Skiren - ohne Altersangabe
2016:   Markteinführung des torfigen Scapa Glansa

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 15. November 2020 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2020. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung