Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Glencadam 21 Jahre

Artikel: SCOMA-050140
Glencadam stammt aus den östlichen Highlands in Schottland. Er wurde 21 Jahre in ausgewählten Eichenfässern gelagert bevor er auf Flaschen abgefüllt wurde. Der Glencadam 21 Jahre ist nicht rauchig und bietet sich für Liebhaber milder und fruchtiger Malts an.
Verkostungsnotiz:

Aroma:
In der Nase elegant mit Andeutungen von süßen Orangen und Zitronen.

Geschmack:
Am Gaumen angenehm weich, gleichzeitig ausdrucksvoll mit floralen Noten, sowie Anklängen von Zitrusfrüchten.

Nachklang:
Lang und angenehm.
Abfüllung:   Originalabfüllung
Alter:   21 Jahre
EAN:   5021349761464
Kategorie:   Highlands, eastern
Hersteller Adresse:
Glen Cadam Distillery Co., Brechin, Angus, DD9 7PA, Scotland
Bezeichnung:
Single Malt Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
119,90 €*
Preis/Liter: 171,29 €*

Informationen zur Brennerei Glencadam

Produktionssituation:   In Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Eastern Highlands
Aussprache:   Glencádam
Bedeutung:   Tal der wilden Gans
Eigentümer:   Angus Dundee Distillers plc.
Lage:   Östlich des Stadtzentrums von Brechin
Anschrift:   16, Park Road, BrechinAngus DD9 7PA
Telefon:   0044-1356-622 217
Besucherzentrum:   nein
Stilrichtung:   Cremig, zarte Honignoten mit Anflug von Sonnenblumen
Webseite:   www.glencadamdistillery.co.uk
Malz:   Von Robert Kilgour in Kirkcaldy
Wasser:   Loch Lee
Maischebottiche:   1 x 4,6 Tonnen, Gusseisen
Gärbottiche:   6 x 28.000 Liter, Edelstahl
Brennblasen (stills):   1 wash still mit 14.000 Liter, 1 spirit still1 mit 14.000 Liter
Befeuerung der stills:   Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   1,3 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   Ballantine’s, Teacher’s Highland Cream

Geschichte der Brennerei Glencadam

1825:   Gründung der Brennerei durch George Cooper
1827:   Neuer Eigentümer ist David Scott
1852:   Verkauf der Glencadam Brennerei an Alexander Miln Thompson
1857:   Träger wird die neu gegründete Glencadam Distillery Company
1891:   Verkauf an die Gilmour, Thompson & Co Ltd.
1954:   Übernahme durch Hiram Walker
1959:   Renovierung der Glencadam Brennerei
1987:   Allied Lyons schluckt die Hiram Walker Gooderham & Worts
1994:   Allied Lyons wird umbenannt in Allied Domecq
2000:   Stilllegung der Glencadam Brennerei
2003:   Verkauf von Glencadam an Angus Dundee Distillers
2005:   Die neuen Eigentümer füllen ein Glencadam 15 years old ab
2008:   Ein Glencadam 10 years old folgt
2009:   Limitierte Abfüllung eines Glecadam 25 years old und 30 years old
2010:   Markteinführung der Glencadam-Abfüllungen 21 years old, 32 years old und 12 y.o. Port Finish, 14 y.o. Sherry Finish.
2013:   Markteinführung eines weiteren Glencadam 30 years old
2015:   Abfüllung eines Glencadam 25 year old

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 19% und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 15.  November 2017 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2018. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung