Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Macaloney's Caledonian Invermallie Ex Bourbon Cask

Artikel: SCOMA-821505
Whiskymaker's Signature Expression
Von kanadischen Single-Malt- und Bier-Enthusiasten per Crowdfunding finanziert, begann die Craft-Brennerei (und -Brauerei) 2016 mit der Produktion auf der Pazifikinsel Vancouver Island. Die Köpfe dahinter: drei Schotten. Ex-Diageo Master Distiller Mike Nicolson, der 2017 verstorbene Whisky-Einstein Dr. Jim Swan sowie Gründer und Fermentationsexperte Dr. Graeme Macaloney. Aus kanadischer Gerste brennen sie in Pot Stills von Forsyth's fruchtige Destillate, die im Insel-Klima in amerikanischer und europäischer Eiche reifen. Dass es nur 3 Jahre für die Komplexität und Ausgewogenheit der unverfälschten Single Malts braucht, davon zeugen neuerliche Auszeichnungen.

Macaloney's Caledonian reifte in Premium ex-Bourbon Fässern.
Verkostungsnotiz:

Aroma:
In der Nase finden sich tropische Früchte, Eichengewürze, Kokos, Rosen, Pfirsiche, Crème Caramel, Meeresbrise und Gerste.

Geschmack:
Der Gaumen ist cremig mit tropischen Früchten, Litschi, Stachelbeeren, getrockneten Aprikosen, Honig, kandierten Orangen, Kakao und Haferbrei.

Nachklang:
Eine malzige Schokoladensüße, Getreide und trockene Eiche.
Abfüllung:   Originalabfüllung
Fasstyp:   EX Bourbon Barrel
EAN:   626990463535
Kategorie:   Canadian Single Malt
Hersteller Adresse:
Macaloney's Caledonian Distillery, 761 Enterprise Cresent, Victoria, BC V8Z 6P7, Canada
Bezeichnung:
Canadian Single Malt Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
89,90 €*
Preis/Liter: 128,43 €*

Informationen zur Brennerei Caledonian

Produktionssituation:   außer Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Grain
Bedeutung:   lateinische Bezeichnung für Schottland
Eigentümer:   British Waterway Board
Lage:   Mitten in Edinburgh
Anschrift:   Easter Dalry Wynd, Edinburgh E11 2TB
Wasser:   Union Canal
Brennblasen (stills):   1 Coffey still

Geschichte der Brennerei Caledonian

1855:   Umbenennung der Sunbury Brennerei in Caledonian
1988:   Schließung
1997:   Umbau der Brennerei zu Wohnungen und Teilabriss
1884:   Verschmelzung mit der Distillers Company Ltd.
1966:   Übernahme durch die Scottish Grain Distillers Ltd.
1834:   Graham Maenzies & Co.baut die Sunbury Distillery für Grain Whisky
1867:   Einbau von pot stills zum Brennen von Grain Whsiky nach irischer Art.
1900:   Ausbau der pot stills

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 30. September 2021 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2021. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung