SUCHE

SCOMA wurde 1977 als erster Whisky-Versandhandel Deutschlands gegründet. Das Unternehmen mit hessischen Wurzeln reifte über die Jahre zu einem mittelständigen Familienunternehmen mit Ladenverkauf im friesischen Jever heran. Der Name SCOMA ist hergeleitet vom Schwerpunkt bei Gründung: Scotch Malt Whisky.

Das Unternehmen zeichnet sich durch ein breites Sortiment mit eigenen Abfüllungen aus. Es umfasst Klassiker wie Irish Whiskey und Scotch Whisky, aber ebensoeine immer beliebteren Neuheit, die nur wenige Konsumenten mit Whisky in Verbindung bringen: Japanischer Whisky.

Nach den Unterschieden in der Herstellung wird einerseits unterschieden in Blended Whisky, dem Verschnitt mehrerer Sorten aus mehreren Destillerien und andererseits in Single-Malt Whisky, der nur aus einer einzigen Brennerei stammt. Generell wird beim Scotch Malt als Getreide ausschließlich gemälzte Gerste verwendet (Malt bedeutet übersetzt: Malz).

Drei Beispiele für besondere Qualitätsangebote
Irish Whiskey

Er schmeckt milder und süßlicher als schottischer Whisky, da das Malz beim Trocknen nicht mit Torfrauch in Kontakt kommt. Ausnahme ist der torfige Connemara Single Malt aus der Cooley Brennerei, der auch nur zweifach gebrannt wird. Bei der Herstellung von Irish Whiskey wird aus historischen Gründen neben gemälzter auch ungemälzte Gerste eingesetzt. Irish Whiskey wird prinzipiell dreifach gebrannt (Ausnahme Connemara).

In den meisten Fällen wird Irish Whiskey als Blend angeboten. Ein typisches Beispiel aus unserem Angebot für einen irischen Blended Whiskey aus Malz- und Grain-Whiskeys ist der bekannte Bushmills Black Bush aus Nordirland.

In letzter Zeit werden neben den Blended Irish Whiskey verstärkt auch Irish Single Malts angeboten. Typische Beispiele aus unserem Angebot sind der Quiet Man Single Malt aus der Region Londonderry in Nordirland oder die Single Malts aus der West Cork Brennerei in Südirland mit einer Nachlagerung im vorgenutzten Fass (Sherry, Port und Rum), die während der Lagerung Aromen und Geschmacksnoten des Vorgängers übernommen haben.

Schottischer Whisky

Er ist gesetzlich in fünf Varianten unterteilt:

Single Malt stammt aus einer einzigen Destillerie und ist für Kenner ein klassischer schottischer Whisky.

Single Grain stammt aus einer einzigen Brennerei. Bei der Herstellung kann für einen Grain Whisky, im Unterschied zum Single Malt, jedes beliebige Getreide verwendet werden.

Blended Malt ist ein Verschnitt aus mindestens zwei Single Malts aus mehr als einer Destillerie.

Blended Grain ist ein Verschnitt aus mindestens zwei Single Grains aus mehr als einer Destillerie.

Blended Scotch Whisky ist eine Mischung aus mindestens einem Single Malt und mindestens einem Single Grain.

Der schottische Whisky mit dem größten Bekanntheitsgrad ist wohl der Blended Scotch Johnny Walker. Wir bieten ihn in verschiedenen Ausführungen an.

Andere bekannte schottische Klassiker sind Ballantines und Chivas (Blended Scotch) oder Glenfiddich (Single Malt).

Japanischer Whisky

Nur wenigen Konsumenten ist bekannt, dass Japaner leidenschaftliche Whiskytrinker sind. Ihr Pro-Kopfverbrauch liegt deutlich über dem von Briten oder Amerikanern.

Japanischer Whisky galt in früheren Zeiten als Spirituose von geringer Qualität. Das lag vor allem daran, dass die Japaner den guten Whisky nicht exportierten, sondern selber tranken. Erst zu Beginn des 21. Jahrhunderts fanden Sorten von bester Qualität ihren Weg in den Westen. Japanischer Whisky ist heute in vielen Fällen mit Preisen ausgezeichnet und hat den Qualitätsgrad eines klassischen schottischen oder irischen Whiskys. Die bekanntesten japanischen Marken sind Suntory und Nikka. Hier haben wir mehrere Varianten im Angebot. Zum Beispiel den Blended Suntory Toki oder den Nikka Black Pur Malt Whisky. Ebenso einen frischen Togouchi Premium Blended mit ungewöhnlicher Schokoladen-Note.

Produktvielfalt mit hoher Nachfrage

Bei SCOMA werden Whisky-Liebhaber schnell ihr gewünschtes Produkt finden. Neben Irish Whiskey ist auch Schottischer Whisky sehr beliebt. Japanischer Whisky ist hier eine Neuerung im Angebot, die allerdings häufig unter dem geringen Angebot seitens der Lieferanten leidet.

Die Produktvielfalt bei SCOMA, die neben Whisky auch Liqueur und Rum umfasst, erfüllt nahezu jeden Wunsch und findet aufgrund des guten Preis-Leistungsverhältnisses eine große Nachfrage weit über nationale Grenzen hinaus.

TOPSELLER DER WOCHE
43,0%vol. | 0,70 L
44,90 €*
Preis/Liter: 64,14 €*
40,0%vol. | 0,70 L
37,90 €*
Preis/Liter: 54,14 €*
40,0%vol. | 1,00 L
23,90 €*
Preis/Liter: 23,90 €*
40,0%vol. | 0,70 L
26,50 €*
Preis/Liter: 37,86 €*
46,0%vol. | 0,70 L
39,90 €*
Preis/Liter: 57,00 €*
48,0%vol. | 1,00 L

vorher: 69,90 €*

Sonderpreis: 64,90 €*

Preis/Liter: 64,90 €*
40,0%vol. | 0,70 L
32,90 €*
Preis/Liter: 47,00 €*
40,0%vol. | 0,70 L
19,90 €*
Preis/Liter: 28,43 €*
40,0%vol. | 0,70 L
23,90 €*
Preis/Liter: 34,14 €*
42,90 €*
Preis/Liter: 42,90 €*

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 31. August 2021 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2021. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung