Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Hakushu Distillers Reserve

Artikel: SCOMA-700173
Der Suntory Single Malt Whisky Hakushu wird in Suntorys Hakushu Brennerei am Fuße des Kaikomagatake Bergs produziert. Er ist ein frischer und leicht rauchiger Single Malt Whisky mit pflanzlichen Noten, der eine Entdeckung für die japanischen Single Malts ist.
Direkt aus den unberührten Wäldern, den weichen und klaren Wassern und den Bergen der südjapanischen Alpen stammend, ist es kein Wunder, dass Hakushu ein "grüner und frischer" Whisky ist. Er entstand aus dem Traum des zweiten Master Blenders, Keizo Saji, dessen Ziel es war, eine neue Art von Whisky mit einem einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack zu kreieren.
Die vier Jahreszeiten in luftiger Höhenlage machen ihn zu einem Whisky, der von Experten und Whisky-Liebhabern sehr geschätzt wird. Sein frisches und lebhaftes Temperament, einzigartig in einem Single Malt Whisky, belebt und beflügelt die Sinne.
Verkostungsnotiz:
Aromja: Pfefferminze, Melone und Gurke.

Geschmack:
Yuzu, Grapefruit und Zitronenthymian.

Nachklang:
Erfrischender, subtiler Rauch.
Abfüllung:   Originalabfüllung
EAN:   4901777254695
Kategorie:   Japan
Hersteller Adresse:
Beam Inc. UK Ltd., Springburn Bond, Carlisle Street, Glasgow, G21 1EQ, Scotland
Bezeichnung:
Japanese Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
95,90 €*
Preis/Liter: 137,00 €*

Informationen zur Brennerei Hakushu

Produktionssituation:   in Betrieb
Land:   Japan
Region:   Präfektur Yamanashi
Aussprache:   Hakuschu
Bedeutung:   Ufer mit weißem Sand
Eigentümer:   Beam Suntory Co. Ltd.
Lage:   Hauptinsel Honshu
Anschrift:   2913-1 Torihara, Hakushu-cho, Hokuto, Yamanashi 408-0316
Telefon:   0081-551-35-2211
Besucherzentrum:   Ja – mit Suntory-Whisky Museum
Stilrichtung:   weich, leicht torfig, malzig, Vanille
Webseite:   www.suntory.com/factory/hakushu/
Malz:   Import aus Schottland
Wasser:   aus 10 eigenen Brunnen
Maischebottiche:   1 x 130.000 Liter, Edelstahl
Gärbottiche:   10 x 55.000 Liter, Oregon Pine
Brennblasen (stills):   8 wash stills mit 9.000 – 20.000 Liter ; 8 spirit stills mit 3.000 - 12.000 Liter
Befeuerung der stills:   Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   4 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   Verwendung nur als Single Malt

Geschichte der Brennerei Hakushu

1973:   Suntory Co. Ltd. erricht die Hakushu Brennerei in Hokuto am Fuße des Berges Kaikomagatake.
1978:   Verdopplung der Produktionskapazität von 12 Brennblasen auf 24 Brennblasen
1979 :   Bau eines Besucherzentrums und des Suntory-Whisky-Museums.
1981:   Bau einer weiteren Brennerei mit 12 Brennblasen auf dem gleichen Gelände. Der Neubau erhält den Namen Hakushu Higashi ( Hakushu Ost), der Altbau wird als Hakushu West weiter geführt. Zu dieser Zeit hatte die Hakushu Brennerei die weltweit größte Brennkapazität
1988 :   Als erste Originalabfüllung kommt der Hakushu Pure Malt ohne Altersangabe auf den japanischen Markt.
1989:   Reform der Alkoholsteuer führt 2006 zur Stillegung der alten Hakushu Brennerei
1994 :   Als erste offizielle Abfüllung eines deklarierten Single Malts kommt der Hakushu Single Malt 12 years old auf den japanischen Markt.
1999:   Umstellung der direkten Beheizung der Brennblasen auf indirekte mit Dampf
2006:   Die Brennerei Hakushu West wird außer Betrieb gestellt

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 31. März 2021 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2021. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung