Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Nikka Yoichi Single Malt

Artikel: SCOMA-700132
Abfüllung:   Originalabfüllung
EAN:   3700597302279
Kategorie:   Japan
Hersteller Adresse:
The Nikka Whisky Distilling Co.,Ltd. , 5-4-31, Minami-Aoyama, Minato-ku, Tokyo 107-8616, Japan
Bezeichnung:
Japanese Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
69,90 €*
Preis/Liter: 99,86 €*

Informationen zur Brennerei Yoichi

Produktionssituation:   in Betrieb
Land:   Japan
Region:   Hokkaido
Aussprache:   Joii-dschi
Bedeutung:   Ortsname
Eigentümer:   The Nikka Whisky Distilling Co. Ltd. (Asahi Breweries Ltd.)
Lage:   Nordinsel Hokkaido
Anschrift:   7-6 Kurokawa-cho, Yoichi-cho, Yoichi.gun, Hokkaido,046-0003 Japan
Telefon:   0081-135-23-3131
Besucherzentrum:   Ja – mit Museum
Stilrichtung:   weich, zarte Torfnoten, Malz, Anflug von Eiche
Webseite:   www.theyamazaki.jp
Malz:   Import aus Schottland
Wasser:   aus dem nahe gelegenen Yoichi River
Maischebottiche:   1 x 50.000 Liter, Edelstahl
Gärbottiche:   1 x 40.000 Liter, 9 x 20.000 – 28.000 Liter, alle in Edelstahl
Brennblasen (stills):   2 wash stills mit je 7.000 Liter, 2 wash stills mit je 10.000 Liter 1 spirit still mit 10.000 Liter. 1 spirit still mit 13.000 Liter
Befeuerung der stills:   wash stills mit Direktbefeuerung, spirit stills mit Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   2 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   Gold & Gold, The Blend, Kingsland, Nikka, Tsuru, Black

Geschichte der Brennerei Yoichi

1934:   Masataka Taketsuru gründet als erste Brennerei seiner Firma Nippon Kaju auf der Insel Hokkaido im Orte Yoichi die gleichnamige Brennerei.
1936:   Der erste Whisky wird gebrannt, wobei die einzige pot-still im Wechsel als wash still oder spirit still dient.
1940 :   Das Destillat von 1936 hat Marktreife erlangt und wird in einen Blend eingesetzt
1952:   Namensänderung von Nippon Kaju in Nikka
1954:   Asahi Brewery übernimmt 50 % der Anteile an Nikka
1969:   Bau einer weiteren Brennerei in Zentral-Japan: Miyagikyo
1984:   Auf dem Markt erscheint der Hokkaido Single Malt 12 year old als erste Abfüllung eines Single Malts aus der Yoichi Brennerei.
2001:   Asahi Breweries Ltd. kauft die restlichen Anteile an The Nikka Whisky Distilling Co. Ltd. auf
2008:   Yoichi 20 Jahre gewinnt als erster japanischer Whisky die Auszeichnung Best Single Malt bei den World Whisky Awards
2015:   Aufgrund der steigenden Nachfrage nach japanischem Whisky bei geringen Vorräten ersetzt Nikka die Alterstsufen 10, 12, 15 und 20 y.o. durch eine NAS-Abfüllung

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 19% und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 15.November 2018 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2019. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung