Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Glen Moray 1991/2019 28 Jahre

Artikel: SCOMA-606203
Glenscoma Abfüllung
Glen Moray 1991 von Glenscoma wurde im Jahr 1991 destilliert und lagerte über 28 Jahre in einem Bourbon Oak Cask.
Diese Abfüllung kommt aus unserem eigenen Bestand und wurde 2019 unter unserer Hausmarke GLENSCOMA abgefüllt.
Verkostungsnotiz:

Aroma:
Cremige Vanille und Früchte mit Zitrusnoten.

Geschmack:
Reichhaltige Vanillenoten und fruchtige Zitrussüße. Mit Wasser werden die Aromen noch intensiver und es kommen Getreide Noten dazu.

Nachklang:
Lang anhaltend und wärmend.
Abfüllung:   Glenscoma
Alter:   28 Jahre
Fasstyp:   Bourbon Barrel
Flaschenanzahl:   252
Kategorie:   Speyside E - K
Hersteller Adresse:
SCOMA GmbH - Scotch Malt Whisky, Am Bullhamm 17, 26441 Jever, Germany
Bezeichnung:
Speyside Single Malt Scotch Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
99,90 €*
Preis/Liter: 199,80 €*

Informationen zur Brennerei Glen Moray

Produktionssituation:   In Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Speyside
Aussprache:   Glen Móräi
Bedeutung:   Tal der See-Siedlung
Eigentümer:   La Martiniquaise (Frankreich)
Lage:   Am westlichen Stadtrand von Elgin, am River Lossie
Anschrift:   Glen Moray, Elgin, Morayshire IV30 1YE
Telefon:   0044 1343 542 577
Besucherzentrum:   Ja
Stilrichtung:   Nussig, würzig, frucht-blumige Aromen, Hauch von Rauch.
Webseite:   www.glenmoray.com
Malz:   Paul's Maltings of Buckie und Simpson's & Co, Berwick
Wasser:   River Lossie
Maischebottiche:   1 x 11 Tonnen, Edelstahl
Gärbottiche:   14 x 55.000 Liter, Edelstahl
Brennblasen (stills):   6 wash stills mit je 9.900 Liter, 6 spirit stills mit je 5.800 Liter
Befeuerung der stills:   Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   5,7 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   Highland Queen, James Martin, The Bailie Nicol Jarvie, Label 5

Geschichte der Brennerei Glen Moray

1887:   Glen Moray Glenlivet Distillery Co. Ltd baut die 1828 in Elgin errichtete West Brewery um zur Glen Moray Brennerei.
1910:   Schließung der Glen Moray Brennerei
1912:   Wiederöffnung mit nur kurzer Betriebsdauer
1920:   Macdonald & Muir Ltd. kaufen Glen Moray
1923:   Wiedereröffnung der Brennerei
1958:   Renovierung von Glen Moray, Einbau einer Saladin-Box, die das Bodenmälzen (floor maltings) ablöst
1978:   Erste offizielle Abfüllung eines Glen Moray Single Malts.
1976:   Die eigene Herstellung von Malz wird eingestellt.
1978:   Erweiterung der Zahl der Brennblasen von zwei auf vier.
1979:   Austausch der beiden ältern Brennblasen durch neue.
1992:   Macdonald & Muir Ltd. wird umbenannt in Glenmorangie plc
1999:   Auf dem Markt erscheinen 3 Nachlagerungen: Glen Moray Chardonnay wood finish (ohne Alter), Glen Moray Chenin Blanc wood finish (12 & 16 Jahre)
2004:   Im Oktober kauft Louis Vuitton Moët Hennessy (LVMH) die Glenmorangie plc. Ein Besucherzentrum wird eingerichtet und eröffnet.
2008 :   Verkauf der Brennerei an La Martiniquaise, Frankreich
2009:   Erstmals wird zusätzlich ein Single Malt aus getorftem Malz (50 ppm Phenol) gebrannt, der im Label 5 Blended Scotch des neuen Eigentümers eingesetzt werden soll.
2011:   Markteinführung des Glen Moray Chardonnay Cask
2012:   Markteinführung des Glen Moray Chenin Blanc Cask
2013:   Abfüllung eines Glen Moray 25 Years Old Port Cask Finish
2014:   Markteinführung des Glen Moray Classic Port Cask Finish
2015:   Ausbau der Kapazität auf 6,5 Mill. Liter durch den Austausch des Maischebottichs und dem Einbau von 6 weiteren Gärbottichen und 12 Brennblasen
2016:   Markteinführung von Glen Moray Chardonnay und Sherry Finish sowie Glen Moray 15 und 18 Year Old
2019:   Markteinführung von Glen Moray Rhum Agricole

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 30. September 2020 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2020. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung