Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Mossburn No.16 Mannochmore 10 Jahre 2008/2018

Artikel: SCOMA-406406
Vintage Casks
Die Mossburn Vintage Casks-Reihe ist eine Sammlung von Single Malt Scotch Whiskys, die streng limitiert und sepeziell ausgewählt wurden. Jede nummerierte Edition ist von einer angesehensten Destillerie aus Schottlands. Diese Single Malt Scotch Whiskys wurden alle ohne Farbstoffe oder Kühlfiltration abgefüllt.

Mossburn Vintage Cask No. 16 stammt aus der Mannochmore Distillerie und wurde 2008 destilliert. Abgefüllt wurde das Batch 16.0708.16 am 10.12.2018 in kraftvollen 56.1 %Vol.
Abfüllung:   Originalabfüllung
Destillierdatum:   2008
Abfülldatum:   10.12.2018
Alter:   10 Jahre
EAN:   5060033847220
Kategorie:   Speyside L - Z
Hersteller Adresse:
Mossburn Distillers Ltd., Mossburn House, Camptown, Jedburgh, United Kingdom
Bezeichnung:
Speyside Single Malt Scotch Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
61,90 €*
Preis/Liter: 88,43 €*

Informationen zur Brennerei Mannochmore

Produktionssituation:   in Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Speyside
Aussprache:   Mánnoch-mór
Bedeutung:   großer Mönch
Eigentümer:   Diageo plc.
Lage:   Etwa 5 km südlich von Elgin zwischen der B 9010 und der A 941
Anschrift:   Birnie, by Elgin, IV30 3SS
Telefon:   0044-1343-862 000
Besucherzentrum:   nein
Stilrichtung:   Frisch. leicht fruchtig, ein wenig süß, mittel-trocken
Webseite:   www.malts.com
Malz:   Optic und Chariot von den firmeneigenen Maltings in Burghead
Wasser:   Bardon Burn
Maischebottiche:   1 x 11,1 Tonnen, Gusseisen
Gärbottiche:   16 x 54.000 Liter, 8 x Lärchenholz und 8 x edelstahl
Brennblasen (stills):   4 wash stills mit je 14.400 Liter, 4 spirit stills mit je 16.100 Liter
Befeuerung der stills:   Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   6 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   Haig, Dimple

Geschichte der Brennerei Mannochmore

1971:   Scottish Malt Distillers (SMD) errichtet neben der Glenlossie Brennerei eine weitere Brennerei: Mannochmore.
1985:   Schließung der Mannochmore Brennerei.
1987:   United Distillers übernimmt die Brennerei.
1989:   Die Produktion wird wieder angefahren
1992:   Erste offizielle Abfüllung in der Mannochmore 12 years old in der Flora und Fauna-Serie.
1995:   Erneute Stilllegung von Mannochmore.
1996:   Im 2. Halbjahr wird die Produktion wieder aufgenommen, allerdings nur für jeweils 6 Monat pro Jahr.
1997:   Aus der Mannochmore Brennerei kommt der Loch Dhu (schwarzer See), der seine schwarze Farbe angeblich durch Reifung in intensiv ausgeflämmten Fässern erhielt.
2007:   Die Produktionszeit wird wegen der steigenden Nachfrage wieder auf 12 Monate pro Jahr angehoben.
2009:   Ein Mannochmore 18 years old wird abgefüllt
2012:   Für dieses Jahr wird die Markteinführung des ersten Ardnamurchan Single Malts angekündigt
2013:   Erweiterung der Produktionskapazität durch den Einbau von weiteren 8 Gärbottichen und 2 Brennblasen
2016:   Markteinführung des Mannochmore 25 Year Old, abgefüllt mit Fassstärke

 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 31. August 2021 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2021. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung