Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Inchgower 2007/2017 9 Jahre

Artikel: SCOMA-070117
Abfüllung:   The Ultimate
Destillierdatum:   30.08.2007
Abfülldatum:   26.07.2017
Alter:   9 Jahre
Fasstyp:   Hogshead
Fassnummer:   801158
Flaschenanzahl:   349
EAN:   5021944094189
Kategorie:   Speyside E - K
Hersteller Adresse:
The Ultimate Whisky Co., 3800 AA Amersfoort, Netherlands
Bezeichnung:
Speyside Single Malt Scotch Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
37,90 €*
Preis/Liter: 54,14 €*

Informationen zur Brennerei Inchgower

Produktionssituation:   in Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Speyside
Aussprache:   Inschgáuer
Bedeutung:   Ziegeninsel
Eigentümer:   Diageo
Lage:   Südlich von Buckie an der A 98
Anschrift:   Buckie, Banffshire AB56 2AB
Telefon:   0044-1542 836 700
Besucherzentrum:   nein
Stilrichtung:   Hauch von Torf, malzige Süße, leicht würzig.
Webseite:   www.malts.com
Malz:   von den UD-Maltings in Burghead
Wasser:   Quellen in den Menduff Hills
Maischebottiche:   1 x 8,2 Tonnen. Edelstahl
Gärbottiche:   6 x 40.500 Liter, Oregon Pinie
Brennblasen (stills):   2 wash stills mit je 12.500Liter, 2 spirit stills mit je 7.236 Liter
Befeuerung der stills:   indirekte Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   3,2 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   Bell’s, Johnnie Walker, White Horse

Geschichte der Brennerei Inchgower

1871:   Alexander Wilson & Co. gründet die Inchgower Brennerei in Buckie, die mit der technischen Ausrüstung der stillgelegten Tochieneal Brennerei des gleichen Besitzers ausgerüstet wird.
1936:   Alexander Wilson & Co. ist bankrott. Die Stadt Buckie kauft Brennerei und die privaten Gebäude der Wilsons für 1.600£ auf.
1938:   Buckie Town Council veräußert die Inchgower Brennerei für 3.000£ an Arthur Bell & Sons.
1966:   Erweiterung der Kapazität der Brennerei durch Verdoppelung der Zahl der Brennblasen von zwei auf vier.
1985:   Guinness übernimmt Arthur Bell & Sons.
1987:   United Distillers entsteht durch die Verschmelzung von Arthur Bell & Sons mit der Distillers Company Ltd. (DCL).
1997:   Inchgower 1974, 22 Jahreist die erste Abfüllung eines Inchgowers Single Malts in der Rare Malts Selection - als weitere Originalabfüllung neben dem Inchgower 14 Jahre in der Flora & Fauna-Serie.
2004:   Inchgower Vintage 1976 erscheint in der Serie Rare Malts
2010:   Ein Einzelfass von 1993 wird abgefüllt
2011:   Austausch von zwei der Gärbottiche
2012:   Austausch der restlichen Gärbottiche

 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 19% und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 15.  November 2017 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2018. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung