Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Highland Park 12 Jahre

Artikel: SCOMA-060101
Viking Honour
Dieser vollmundige Highland Park entfaltet eine ausgewogene, rauchige Note durch seine Lagerung in ehemaligen Sherry Fässern. Im Jahre 1979 wurde dieser Single Malt urheberrechtlich geschützt und ist seither die Hauptvariante der Destillerie.
Verkostungsnotiz:

Aroma:
Ausgewogene rauchige Note, süßlich, heidekrautartig, malzig, ein Hauch von Sherry.

Geschmack:
Ausgereifte, abgerundete rauchige Süße, mit vollmundigem Malzton.

Nachklang:
Hintergründig mit einem Nachklang von Heidekraut.
Abfüllung:   Originalabfüllung
Alter:   12 Jahre
EAN:   5010314570101
Kategorie:   Daueraktionspreis
Hersteller Adresse:
Highland Park Distillery, Holm Road, Kirkwall, Orkney, KW15 15U, Scotland
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
31,99 €*
Preis/Liter: 45,70 €*

Informationen zur Brennerei Highland Park

Produktionssituation:   In Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Islands
Aussprache:   Hailänd Paak
Bedeutung:   Hochland Park
Eigentümer:   The Edrington Group
Lage:   Am südlichen Ortsende an der A961 Richtung St. Margarete’s Hope
Anschrift:   Holm Road, Kirkwall, Orkney KW15 !SU
Telefon:   0044 1586 874 619
Besucherzentrum:   ja
Stilrichtung:   Rauchig, geschmeidig, gut ausbalanciert. Süße von Heidehonig
Webseite:   www.highlandpark.co.uk
Malz:   Von eigenen floor maltings und fremden Mälzereien
Wasser:   Cattie Maggie’s Spring (hartes Wasser!)
Maischebottiche:   1 x 11,4 Tonnen, Edelstahl
Gärbottiche:   12 x 29.000 Liter, Holzbottiche aus Oregon Pine
Brennblasen (stills):   2 wash stills mit je 14.600 Liter, 2 spirit stills mit je 8.500 Liter
Befeuerung der stills:   indirekte Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   2,5 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   Cutty Sark, The Famous Grouse, Long John

Geschichte der Brennerei Highland Park

1798:   David Robertson gründet die Brennerei auf dem Gelände, das der legendäre Magnus Eunson vorher für das illegale Brennen von Whisky genutzt hatte.
1816:   John Robertson übernimmt die Highland Park Brennerei
1825:   Richard McKay betreibt die Brennerei
1826:   Highland Park erhält eine offizielle Brennlizenz und wird von Borwick & Robertson aufgekauft
1830:   Der Eigentümer firmiert um in Robert Borwick & Co. Die Brennerei bliebt in Familienbesitz bis 1869
1869:   Highland Park wird an Stuart & Mackay verkauft,
1895:   James Grant, Eigentümer der Glenlivet Brennerei, kauft Highland Park
1898:   Erweiterung der Brennkapazität von zwei auf vier Brennblasen
1918:   Die Brennerei wird stillgelegt bis 1937
1937:   Highland Distilleries Co.Ltd. wird neuer Eigentümer der Highland Park Brennerei
1979:   Highland Distilleries vermarktet Highland Park Single Malt durch eine massive Bewerbung
1986:   Eröffnung eines Besucherzentrums
1997:   Bis 2005 betreiben die Mitarbeiter der Highland Park Brennerei auch die benachbarte Scapa Brennerei und dürfen dafür als Ausgleich die Lagerhäuser von Scapa mit benutzen.
1999:   Übernahme der Highland Park Brennerei durch The Edrington Group und William Grant & Sons
2006:   Im März des Jahres verstarb Barley, die Katze der Brennerei, bei einem Autounfall. Die Planstelle wird nicht wieder besetzt, damit endet eine 200 Jahre alte Tradition
2009:   Die Serie Inga Saga startet mit der Abfüllung des Earl Magnus 15 years old
2010:   Fortsetzung der Serie der Inga Saga mit dem Saint Magnus 12 years old
2011:   Komplettierung der Serie der Inga Saga mit dem Earl Haakon 18 years old
2012 :   Als weitere Serie, die auf den Erinnerungen an die Herrschaft der Wikinger aufbaut, startet die Valhalla Collection mit dem Highland Park Thor
2013:   In der Valhalla Collection erscheint die 2. Abfüllung mit Highland Park Loki. Zusätzlich startet die Serie The Warriors mit den Abfüllungen Einar, Harald und Svein zur Erinnerung an bekannte Nordmänner.
2014:   Die Valhalla Collection wird fortgesetzt mit Highland Park Freya. Als Ergänzung bei den Standardabfüllungen erscheint
2015:   Die letzte Abfüllung der Valhalla Collection ist der Highland Park Odin.

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 19% und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 15.  November 2017 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2018. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung