Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Glenkinchie Distillers Edtion 2022

Artikel: SCOMA-052128
Lowland Single Malt Scotch Whisky
Seit 1997 sind die Distillers Editions erhältlich; eine jährliche Veröffentlichung in limitierter Auflage, die jeweils ihren Ursprüngen treu bleiben und dennoch eine reiche Tiefe, Komplexität und Geschmacksnuance besitzen, die in den regulären Veröffentlichungen nicht zu finden sind. Dieser exzellente Glenkinchie Whisky wurde zunächst in Refill-Fässern aus amerikanischer und europäischer Eiche gereift. Der zweite Reifungsprozess erfolgte in nachgekohlten ehemaligen Amontillado-Fässern aus amerikanischer Eiche und mit stark nachgekohlten neuen AO-Enden.
Verkostungsnotiz:

Aroma:
Knackig, aber wohlgeformt und komplex. Schön ausgewogen zwischen den trockeneren Noten des Weins und süßeren, nussigen Noten von Gerste und Fassholz.

Geschmack:
Zu Beginn leicht ölig und süß-malzig im Geschmack, dann bald würzig, mit reichhaltigen Trockenfruchtnoten wie Rosinen und Datteln. Die cremig-geschmeidige, leicht traubige Süße wird durch wärmende Holzwürze knackig ausbalanciert, während sie ab der Mitte des Gaumens trocknet.

Nachklang:
Sehr lang, angenehm trocken und holzig, dabei leicht würzig nach weißem Pfeffer.
Abfüllung:   Originalabfüllung
Abfülldatum:   2022
Fasstyp:   Amontillado Sherry Finish
EAN:   5000281072203
Kategorie:   Lowlands
Hersteller Adresse:
Glenkinchie Distillery, Pencaitland, Tranent, East Lothian, EH34 5ET, Scotland
Bezeichnung:
Single Malt Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
56,90 €*
Preis/Liter: 81,29 €*

Informationen zur Brennerei Glenkinchie

Produktionssituation:   in Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Lowlands
Aussprache:   Glen-kintschie
Bedeutung:   Tal der Quinceys
Eigentümer:   Diageo plc.
Lage:   An der A 6093
Anschrift:   Pencaitland, Tranent, East Lothian EH34 5ET
Telefon:   0044-1875-342 004
Besucherzentrum:   ja
Stilrichtung:   Leicht, delikat, wenig Rauch, süßlich
Webseite:   malts.com
Malz:   Von den firmeneigenen Maltings in Roseisle
Wasser:   Aus den Lammermuir Hills
Maischebottiche:   1 x 8,5 Tonnen, Edelstahl
Gärbottiche:   6 x 43.000 Liter, 2 x Oregon Pinie, 4 x kanadische Lärche
Brennblasen (stills):   1 wash still mit 30.963 Liter, 1 spirit still mit 20.998 Liter
Befeuerung der stills:   Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   2,5 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   Haig Gold Label, Dimple, Johnnie Walker, Dewar's

Geschichte der Brennerei Glenkinchie

1825:   John und George Rate gründen die Milton Brennerei.
1837:   Namensänderung in Glenkinchie
1840:   James Gray betreibt nun die Brennerei.
1853:   Die Brüder Rates sind bankrott. Die Brennerei wird stillgelegt und die Gebäude an den Bauern Christie verkauft, der die Brennerei in eine Sägemühle umbaut.
1881:   Aufkauf der Gebäude durch ein Konsortium aus Weinhändlern, Whisky-Blendern und Brauer aus Edinburgh, das die Brennerei wieder herrichtet und betreibt.
1890:   Gründung der Glenkinchie Distillery Co. und Renovierung des Betriebes.
1914:   Scottish Malt Distillers (SMD) entsteht durch Zusammenschluss der Lowland-Brennereien Clydesdale, Glenkinchie, Grange, Rosebank und St. Magdalene.
1925:   Distillers Company Limited (DCL) übernimmt die SMD.
1939:   Glenkinchie gehört zu den wenigen Brennereien, die nicht während des II.Weltkriegs schließen müssen.
1968:   Schließung der Tennenmälzerei (floor maltings).
1969:   Umwandlung der geschlossenen Tennenmälzerei in ein Museum.
1987:   Die DCL geht auf in der United Distillers & Vintners (UDV), später Diageo plc.
1988:   Glenkinchie 10 years old ist einer der Malts in den Classic Malts of Scotland.
2007 :   Glenkinchie 10 yeasr old wird durch den weicheren Glenkinchie 12 years old abgelöst
2010:   Markteinführung des Glenkinchie 20 year old
2016:   Markteinführung desr Glenkinchie 24 year old in der Reihe Special Releases

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 31. Januar 2023 Preise in rot gekennzeichent.

Entwicklungsumgebung