Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Glenmorangie Midwinter Night's Dram

Artikel: SCOMA-051627
Limited Edition
Die Glenmorangie "Men of Tain" wurde einst mit einer besonderen Abfüllung zur Weihnachtszeit belohnt: Der Dank des Master Distillers für ihre harte Arbeit und Leidenschaft, außergewöhnliche Whiskys zu erschaffen. Mit "A Midwinter Night's Dram" erinnert an diese außergewöhnliche Tradition - inspiriert vom großen, schottischen Winter. Elegant balanciert mit feiner Süße und würzig-nussigem Charakter ist dies ein Dram für einen kalten Winterabend am offenen Kaminfeuer.
Verkostungsnotiz:

Aroma:
Orangen, Marmelade, Toffee, Walnüsse und Aromen von Glühwein.

Geschmack:
Noten von Zitrusfrüchte, Vanille und Mandeln. Würzige Sherry- und Nussaromen von den Oloroso-Sherry Fässern.

Nachklang:
Lang anhaltend und fruchtig.
Abfüllung:   Originalabfüllung
Fasstyp:   Bourbon & Oloroso Sherry Cask
EAN:   5010494929706
Kategorie:   Highlands, northern
Hersteller Adresse:
Glenmorangie Distillery Co., Tain, Ross-Shire, IV19 1PZ, Scotland
Bezeichnung:
Single Malt Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
44,90 €*
Preis/Liter: 64,14 €*

Informationen zur Brennerei Glenmorangie

Produktionssituation:   in Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Northern Highlands
Aussprache:   Glenmóränschie
Bedeutung:   Tal der tiefen Ruhe
Eigentümer:   The Glenmorangie Co. (LVMH = Louis Vuitton Moët-Hennessy, Frankreich)
Lage:   Nördlich von Tain, direkt an der A 9
Anschrift:   Tain, Ross-shire 1V19 1PZ
Telefon:   0044-1862-892 477
Besucherzentrum:   ja
Stilrichtung:   Leicht, würzig, blumig, duftig, delikat, komplex und fruchtig
Webseite:   www.glenmorangie.com
Malz:   Nur aus schottischer Gerste
Wasser:   Tarlogie Springs
Maischebottiche:   1 x 10 Tonnen, Edelstahl
Gärbottiche:   12 x 48.500 Liter, Edelstahl
Brennblasen (stills):   6 wash stills mit je 12.500 Liter, 6 spirit stills mit je 8.200 Liter
Befeuerung der stills:   Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   6,0 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   The Bailie Nicol Jarvie, Highland Queen, Martins

Geschichte der Brennerei Glenmorangie

1843:   William & John Mathesen beantragen eine Lizenz für die Morangie Brennerei - an einem Ort, an dem nachweislich bereits ab 1703 (illegal) gebrannt wurde.
1849:   Aufnahme der Produktion.
1880:   Aufnahme des Exports in ferne Orte wie Rom und San Francisco.
1887:   Kompletter Umbau der Brennerei durch die neu gegründete Glenmorangie Distillers Co.Ltd.
1918:   Verkauf der Brennerei an den größten Kunden Macdonald & Muir Ltd (40%) und an den Whiskyhändler Durham (60%).
1931:   Glenmorangie schließt als Folge der Wirtschaftskrise und der Prohibition in den USA.
1936:   Wiederaufnahme der Produktion im November 1936.
1937:   Macdonald & Muir Ltd. übernimmt alle Anteile von Durham.
1980:   Ende der eigenen Malzproduktion und Anhebung der Anzahl der Brennblasen von zwei auf vier.
1990:   Anhebung der Anzahl der Brennblasen von vier auf acht.
1994:   Eröffnung des Besucherzentrums.
1997:   Eröffnung eines Whisky-Museums.
2004:   Glenmorangie plc. kauft die Scotch Malt Wisky Society, die zu diesem Zeit-punkt weltweit 27.000 Mitglieder hat. Die Familie Macdonald beschließt, ihren Aktienanteil an der Glenmorangie plc. von ca. 60 % zu verkaufen. Ihre Aktien gehen für 300 Mill. £ an LVMH (Moët-Hennessy Louis Vuitton, Frankreich). Mit dem Verkauf von Glenmorangie plc. wechseln die Brennereien Ardbeg, Glen Moray und Glenmorangie den Eigentümer.
2007:   Eine komplett neue Linie mit teilweise gewöhnungsbedürftigen Flaschenformen wird eingeführt.
2008:   Glenmorangie Glenmorangie Astar. Eine nneue Reihe mit jährlich einer Abfüllung ist die Private Collection. Die erste Abfüllung ist Glenmorangie Sonnalta.mit Nachreifung im Pedro Ximinez-fass
2009:   Erweiterung der Produktionskapazität
2010:   Glenmorangie Private Collection Finealta aus leicht getorftem Malz
2012:   Glenmorangie Private Collection Artein mit einer Nachlagerung im Sassicaia-Fass (Super Tuscan) erreicht den Markt
2013:   In der Reihe Private Collection erscheint Glenmorangie Ealanta Vintage 1993, gereift im frischen Bourbonfass
2014:   Markteinführung von Companta, Taghta und Dornoch
2015:   Markteinführung von Túsail und Duthac

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 19% und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 15.  November 2017 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2018. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung