Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Deveron 18 Jahre

Artikel: SCOMA-050208
Deveron wird in der Macduff-Destillerie produziert und war früher unter dem Namen Glen Deveron bekannt. Das Design der neuen Range wurde komplett überarbeitet, aber der charakteristische Geschmack ist geblieben: fruchtige Noten von grünen Äpfeln, Karamell und etwas Zimt.
Verkostungsnotiz:

Aroma:
Noten von Fudge und Sultanine. Getrocknete Aprikosen und Apfelkuchen.

Geschmack:
Weich mit Noten von getrockneten Früchten und roten Johannisbeeren. Es folgen wärmender Ingwer und Getreidenoten.

Nachklang:
Angenehm lang mit Eichennoten.
Abfüllung:   Originalabfüllung
Alter:   18 Jahre
EAN:   5010752001373
Kategorie:   Highlands, eastern
Hersteller Adresse:
Deveron Distillery Co., Macduff, Aberdeenshire, AB45 3JT, Scotland
Bezeichnung:
Single Malt Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
66,90 €*
Preis/Liter: 95,57 €*

Informationen zur Brennerei Macduff

Produktionssituation:   in Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Speyside
Aussprache:   Mäk-dáff
Bedeutung:   Sohn des Schwarz
Eigentümer:   John Dewar’s & Sons Ltd. (Bacardi)
Lage:   Nahe der Deveron-Brücke an der A 947 nahe Banff Bay
Anschrift:   Banff, Banffshire AB45 3JT
Telefon:   0044-1261-812 612
Besucherzentrum:   nein
Stilrichtung:   Rund, malzig mit leichter Süße, langer Nachklang
Webseite:   www.lastgreatmalts.com
Malz:   Von fremden Mälzereien
Wasser:   Eigene Quellen
Maischebottiche:   1 x 6 Tonnen, Edelstahl
Gärbottiche:   9 x 32.000 Liter, Edelstahl
Brennblasen (stills):   2 wash stills mit je 20.000 Liter, 3 spirit stills mit je 12.500 Liter
Befeuerung der stills:   Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   3,4 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   William Lawson Scottish Gold, William Lawson Founders Reserve

Geschichte der Brennerei Macduff

1962:   Marty Dyke, George Crawford und Brodie Heburn gründen zusammen mit der Familie Duff die Macduff Distillers Ltd und erbauen die Macduff Brennerei.
1963:   Aufnahme der Produktion.
1965:   Einbau einer weiteren Brennblase zu den vorhandenen zwei.
1967:   Einbau der vierten Brennblase.
1972:   William Lawson erwirbt die Macduff Brennerei.
1980:   Übernahme von William Lawson durch Martini Rossi (Italien).
1990:   Einbau der fünften Brennblase.
1992:   Bacardi kauft Martini Rossi auf und damit auch William Lawson. Die Macduff Brennerei wird an die Bacardi-Tochter John Dewar & Sons übertragen.
Anmerkung::   Der Malt aus der Macduff Brennerei wird offiziell als Glen Deveron Single Malt abgefüllt !
2013:   Nur für den duty-free Bereich bestimmt ist die neue Abfüllreihe The Royal Burgh Collection mit Glen Deveron 16, 20 und 30 year old
2014:   Ablösung der bisherigen Standardabfüllungen durch die neue Reihe The Deveron 10,12 und 18 year old
2015:   Markteinführung von The Deveron 10, 12 und 18 year old

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 31. März 2021 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2021. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung