Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Edradour 10 Jahre The Distillery Edition

Artikel: SCOMA-041212
Der zehnjährige Edradour ist handgefertigt und einer der letzten Single Malt Whiskys aus einer traditionellen Farmbrennerei, die heute noch produziert. Die Produktionsmethoden bleiben in den letzten 150 Jahren nahezu unverändert und daher können nur kleine kommerziellen Mengen produziert werden.
Verkostungsnotiz:

Aroma:
Ein Hauch von getrockneten Früchten, Oloroso Sherry und Mandeln.

Geschmack:
Weich und cremig. Würziger Weihnachtskuchen mit süßem Sirup und einem Hauch von Honig-Mandeln.

Nachklang:
Weich und wärmend mit Noten von Eiche und weichen Gewürzen.
Abfüllung:   Originalabfüllung
Alter:   10 Jahre
Fasstyp:   Bourbon & Oloroso Sherry Cask
EAN:   5021944084326
Kategorie:   Scotch Whisky
Hersteller Adresse:
Edradour Distillery Co. Ltd., Pitlochry, Perthshire, PH16 5JP, Scotland
Bezeichnung:
Scotch Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
6,90 €*
Preis/Liter: 138,00 €*

Informationen zur Brennerei Edradour

Produktionssituation:   in Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Southern Highlands
Aussprache:   Edradáuer
Bedeutung:   Zwischen zwei Wassern
Eigentümer:   Signatory Vintage Scotch Whisky Co. Ltd.
Lage:   An der A 924 kurz außerhalb des Dorfes Moulin
Anschrift:   Pitlochry, Perthshire PH16 5JP
Telefon:   0044 1796 472 095
Besucherzentrum:   ja
Stilrichtung:   Leicht, cremig, würzig, trocken und malzig.
Webseite:   http://www.edradour.com
Malz:   Concerto Gerste von fremden Mälzereien
Wasser:   Burn Water (lokale Quellen am Moulin Moor)
Maischebottiche:   1 x 1,15 Tonnen, Gusseisen
Gärbottiche:   2 x 5.500 Liter, Oregon Pine
Brennblasen (stills):   1 wash still mit 4.218 Liter, 1 spirit still mit 2.179 Liter
Befeuerung der stills:   Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   130.000 Liter Alkohol (davon 26.000 Liter heavily peated Ballechin)

Geschichte der Brennerei Edradour

1825:   Vermutliche Gründung als Glenforres durch eine Gemeinschaft von Farmern
1837:   Erste urkundliche Erwähnung einer Edradour Brennerei
1841:   Die Interessengemeinschaft der Bauern firmiert als John McGLashan & Co. Beginn der Produktion für eine Vermarktung des Destillates.
1933:   William Whiteley & Co., Tochter der amerikanischen Gruppe J.G.Turney & Sons, übernimmt die Edradour Brennerei. Edradour wird Hauptbestandteil des King Ransome Blends
1982:   Übernahme von William Whiteley & Co. durch Campbell Distillers Ltd, eine Tochter des Spirituosenkonzerns Pernod Ricard. Bau eines Besucherzentrums.
1986:   Erste Originalabfüllung als Edradour Single Malt 10 years old
2002:   Verkauf der Edradour Brennerei am 22.07.2002 an den Unabhängigen Abfüller Signatory Vintage Scotch Whisky Co. Ltd.
2006:   Erste Abfüllung eines Ballechin Single Malt. Ballechin ist ein von Iain Hender-son, früher Manager bei Laphroaig, gebrannter sehr rauchig-torfiger Malt.
2007:   Abfüllung des Ballechin Edition 2, gereift im Madeira Fass
2008:   Abfüllung des Ballechin Edition 3, gereift im Port pipe
2009:   Abfüllung des Ballechin Edition 4, gereift im Oloroso Sherry Fass
2010:   Abfüllung des Ballechin Edition 5, gereift im Marsala Fass
2011:   Abfüllung des Ballechin Edition 6, gereift im Bourbon Fass
2012:   Abfüllung des Ballechin Edition 7, gereift im Madeira Fass
2013:   Abfüllung des Ballechin Edition 8, gereift im Sauternes Fass
2014:   Erste Abfüllung eines Ballechin 10 Years Old
2015:   Abfüllung eines Edradour 15 year old unter dem Namen Fairy Flag

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 19% und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 31. März 2020 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2020. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung