Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Deanston 20 Jahre Oloroso Sherry Cask

Artikel: SCOMA-040225
Deanston steht für den puren und authentischen Ausdruck der Highlands. Da bei der Produktion ausschließlich regional angebaute Bio-Gerste der umliegenden Bauern verwendet wird, erhielten die Deanston Whiskys das Zertifikat der Organic Food Federation. Auch der strikte Verzicht auf Kältefiltration und auf die Zugabe von Farbstoffen folgt der Devise "Weniger ist mehr".
Als eine von Deanstons limitierten und seltenen Abfüllungen wurde dieser Whisky ausschließlich vorsichtig in ehemaligen Oloroso-Sherry-Fässern handabgefüllt und für 20 Jahre in einem speziellen Lager - Nummer 2B - in der Deanston Destillerie gelagert.
Abfüllung:   Originalabfüllung
Alter:   20 Jahre
Fasstyp:   Oloroso Sherry Cask
EAN:   5029704218202
Kategorie:   Highlands, southern
Hersteller Adresse:
Deanston Distillery, Near Doune, Perthshire , FK16 6AG, Scotland
Bezeichnung:
Single Malt Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
144,90 €*
Preis/Liter: 207,00 €*

Informationen zur Brennerei Deanston

Produktionssituation:   in Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Southern Highlands
Aussprache:   Diensten
Bedeutung:   Starke Stadt
Eigentümer:   Burn Stewart Distillers plc. (Distell Group)
Lage:   Am River Teith, an einer Stichstrasse von der A 84
Anschrift:   Doune, Perthshire FK16 6AG
Telefon:   0044 1786 843 010
Besucherzentrum:   ja
Stilrichtung:   Frisch, weich, leichte Süße mit einem Anflug von Honig.
Webseite:   www.deanstonmalt.com
Malz:   Aus fremden Mälzereien
Wasser:   River Teith
Maischebottiche:   1 x 10,5 Tonnen, Gußeisen
Gärbottiche:   8 x 60.000 Liter ; Edelstahl
Brennblasen (stills):   2 wash stills mit je 10.000 Liter, 2 spirit stills mit je 8.500 Liter
Befeuerung der stills:   Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   3 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   Scottish Leader, Black Prince, Burberry

Geschichte der Brennerei Deanston

1965:   James Finlay & Co. und Brodie Hepburn Ltd.(Deanston Distillery Co.) bauen eine Weberei aus dem Jahre 1875 um in die Deanston Brennerei.
1966:   Produktionsbeginn
1971:   Der erste Single Malt aus der Deanston Brennerei wird als Old Bannockburn vermarktet
1972:   Übernahme von Deanston durch Invergordon Distillers
1974 :   Erste Abfüllung eines Deanston Single Malts
1982:   Schließung der Deanston Brennerei
1990:   Burn Stewart Distillers kauft die Deanston Brennerei
1991:   Wiederaufnahme der Produktion
1999:   CL Financial kauft 18 Prozent der Aktien an Burn Stewart Distillers mit den Brennerein Deanston und Tobermory
2002:   CL Financial übernimmt die restlichen Aktien an Burn Stewart
2003:   CL World Brands ist nun die Spirituosenbranche von CL Financial und kauft die Bunnahabhain Brennerei hinzu.
2006:   Deanston 30 Years Old wird abgefüllt
2010:   Deanston Virgin Oak mit Reifung im frischen Eichenfass kommt in den Handel
2012:   Eröffnung eines Besucherzentrums
2013:   Burn Stewart Distillers mit den Brennereien Bunnahabhain, Deanston und Tobermory wird von der südafrikanischen Distell Group übernommen.
2014:   Markteinführung des Deanston 18 Years Old Cognac Finish - nur für die USA.
2015:   Markteinführung des Deanston 18 year old

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 19% und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 30. September 2018 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2018. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung