Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Cardhu 15 Jahre

Artikel: SCOMA-030134
Cardhu 15 Jahre ist ein weicher, fruchtiger Speyside Malt Whisky.
Verkostungsnotiz:

Aroma:
Elegant und süß, zarte Malznoten, Vanille und exotische Früchte, dazu ein Hauch von Rauch.

Geschmack:
Würzig, süße Vanille, reife Früchte und Malz.

Nachklang:
Mittellang, Anflug von zartbitterer Schokolade, leicht trocken.
Abfüllung:   Originalabfüllung
Alter:   15 Jahre
EAN:   5000267116662
Kategorie:   Speyside A - D
Hersteller Adresse:
The Cardhu Distillery, Morayshire, AB38 7RY, Scotland
Bezeichnung:
Speyside Single Malt Scotch Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
42,90 €*
Preis/Liter: 61,29 €*

Informationen zur Brennerei Cardhu

Produktionssituation:   In Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Speyside
Aussprache:   Cardú
Bedeutung:   Schwarzer Fels
Eigentümer:   United Distillers plc. (Diageo)
Lage:   An der B 1902 zwischen Knockando und Craigellachie
Anschrift:   Knockando, Aberlour, Banffshire AB38 7RY
Telefon:   0044 1479 874 635
Besucherzentrum:   ja
Stilrichtung:   Leicht, geschmeidig, delikat, leichte Süße und angenehm torfig.
Webseite:   www.discovering-distilleries.com/cardhu
Malz:   Maltings in Burghead und Roseisle
Wasser:   Mannoch Spring, Lyne Burn
Maischebottiche:   1 x 8 Tonnen, Edelstahl
Gärbottiche:   10 x 37.000 Liter, 4 x schottische Lärche, 4 x Douglas Fichte, 2 x Edelstahl
Brennblasen (stills):   3 wash stills mit je 12.000 Liter, 3 spirit stills mit je 10.500 Liter
Befeuerung der stills:   Dampfbeheizung
Brennereikapazität:   3,4 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   Johnnie Walker

Geschichte der Brennerei Cardhu

1811:   John Cumming betreibt eine illegale Brenneri
1824:   John und Helen Cumming erwerben eine offizielle Brennlizenz für die Cardow Brennerei
1846:   Lewis Cumming übernimmt die Brennerei nach dem Tode seines Vaters-
1872:   Nach dem Tod von Lewis Cumming führt seine Frau Elizabeth die Cardow Brennerei weiter. Sie hat den bezeichnenden Spitznamen The Queen of the Whisky Trade.
1884:   Neubau der Brennerei auf einem Nachbargrundstück durch Elizabeth Cumming. Sie verkauft die alten Brennblasen an William Grant, der sie in seiner Glenfiddich Brennerei verwendet.
1893:   Cardow ist der wichtigste Bestandteil im Johnnie Walker Blend. Daher kauft John Walker & Sons die Cardow Brennerei zur Sicherung des Whisky für ihren sehr erfolgreichen Blend. Änderung des Namens von Cardow in Cardhu.
Die Familie Cumming betreibt aber weiterhin die Brennerei.
1908:   Rückkehr zum alten Namen Cardow
1925:   John Walker & Sons treten der Scottish Malt Distillers (SMD) bei.
1930:   Die Führung der Cardow Brennerei wird an die SMD übertragen
1960:   Renovierung mit Erweiterung der Zahl der Brennblasen von vier auf sechs
1981:   Erneuter Namenswechsel zu Cardhu
1987:   Übernahme der SMD durch Diageo
1998:   Bau eines Besucherzentrums
2002:   Die große Nachfrage nach Cardhu führt zu einem Engpass. Diageo ersetzt daher Cardhu Single Malt durch den Cardhu Vatted Malt, dem auch Malt aus anderen Brennereien beigemischt ist.
2004:   Die anhaltenden und zunehmenden Proteste der anderern Mitglieder der Scotch Whisky Association, dem Dachverband der Whiskyindustrie, führen zu einem Umdenken bei Diageo. Der Cardhu Vatted Malt wird ersatzlos eingestellt.
2005:   Cardu Single Malt 12 y.o. ist wieder da – wie Phönix aus der Asche
2009:   Cardhu 1977 wird in der neuen Serie The Manager's Choice abgefüllt
2011:   Cardhu 12 Years Old erhält Verstärkung durch Cardhu 15 Years Old und Cardhu 18 Years Old
2013:   Diageo füllt in der Reihe Special Releases einen Cardhu 21 Years Old ab.
2014:   Markteinführung des Cardhu Amber Rock und Gold Reserve

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 19% und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 15.November 2018 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2019. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung