Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Isle of Arran 2005/2017 Refill Sherry Hogshead

Artikel: SCOMA-012141
Abfüllung:   Malts of Scotland
Destillierdatum:   2005
Abfülldatum:   2017
Fasstyp:   Refill Sherry Hogshead
Fassnummer:   MoS 17022
Flaschenanzahl:   157
Kategorie:   Islands
Hersteller Adresse:
Malts of Scotland, Senefelder Straße 7, 33100 Paderborn, Germany
Bezeichnung:
Single Malt Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
98,90 €*
Preis/Liter: 141,29 €*

Informationen zur Brennerei Isle of Arran

Produktionssituation:   in Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Islands
Aussprache:   Eil of Arran
Bedeutung:   Namde der Insel
Eigentümer:   Isle of Arran Distillers Ltd.
Lage:   Am östlichen Ortsende von Lochranza im Norden der Insel
Anschrift:   Lochranza, Isle of Arran, KA27 8HJ
Telefon:   0044 1770 830 264
Besucherzentrum:   ja
Stilrichtung:   Ausgewogene fruchtige, malzige Noten, Andeutung von Gewürzen.
Webseite:   www.arranwhisky.com
Malz:   Bairds Malt Ltd., Pencaitland
Wasser:   Loch na Davie & Gleann Easan Biorach
Maischebottiche:   1 x 2,5 Tonnen, Edelstahl
Gärbottiche:   6 x 15.500 Liter, 3 Bottiche Oregon Pine, 1 Bottich norwegische Fichte
Brennblasen (stills):   1 wash-still mit 7.100 Liter, 1 spirit-still mit 4.800 Liter
Befeuerung der stills:   Dampf
Brennereikapazität:   875.000 Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   Lochranza, Glenrosa

Geschichte der Brennerei Isle of Arran

1991:   Harold Currie gründet die Arran Brennerei am 11.11.1991.
1995:   Produktionsbeginn am 29.Juni, offizielle Eröffnung am 17. August.
1996:   Erste Miniaturen mit dem einjährigen Destillat in unterschiedlichen Alkoholgehalten als New Spirit
1997:   Das neue Besucherzentrum wird von HRM Queen Elizabeth II persönlich eingeweiht.
1998:   Erste Originalabfüllung von 1.000 Flaschen eines 3 jährigen Isle of Arran Malt.
2002:   Der Single Malt
2003:   Ein Single Cask Malt 1997 mit Calvados finish, nicht kühlgefiltert, kommt auf den Markt
2004:   Arran First Distillation und weitere Abfüllungen mit Nachreifung im vorgenutzten Fass (Wood Finish) werden vorgestellt. Zusätzlich zur ungetorften Arran Malt wird auch eine unterschiedlich getorfte Variante produziert: Ein mäßig getorfter Malt mit 20 ppm Phenolgehalt und ein intensiv getorfter Malt mit 50 ppm - abgefüllt als Machrie Moor
2005:   The Arran Malt 1995 mit 6.000 Flaschen wird abgefüllt.
2006:   The Arran Malt 10 years old kommt in den Handel, die Zahl der Nachlagerungen nimmt kontinuierlich zu.
2007:   Vier weitere Nachlagerungen und Gordon's Dram werden abgefüllt
2008:   Arran 12 years old kommt in den Markt
2010:   Arran 14 years old erscheint
2011:   Neben anderen Abfüllungen gelangt Arran 12 years old cask strength in den Markt
2012:   Einbau eines weiteren Gärbottichs. Arran the Eagle und Devil's Runch Bowl (ein Renner!) erscheinen
2013:   Arran 16 und 17 years old werden abgefüllt und ein Devil's Punch Bowl Chapter II
2014:   Neugestaltung von Etikett und Verpackung. Der torfige Machrie Moor wird nun auch in Fassstärke angeboten und die Palette erweitert um den Lochranza Reserve - ohne Altersangabe!
2015:   Markteinführung des The Arran Malt 18 year old und The Illicit Stills
2016:   Baubeginn f?r eine weitere Brennerei in Lagg im Süden der Insel nur für die Produktion des torfigen Machrie Moor Single Malts.

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 19% und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 15.  November 2017 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2018. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung