Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Artikel: SCOMA-021569
Signatory Small Batch Serie
Die Ben Nevis Distillery ist bekannt für ihre Ecken und Kanten: 2013 destillierte Ben Nevis die Grundlage für die neue Edition der Signatory Small Batch Reihe, die exklusive für den deutschen Markt ist.
Für diese Signatory Vintage Edition wurden zwei Refill Hogsheads und zwei Sherry Butts ausgewählt, in denen sich Brennerei-Stil und Sherry-Charakter genüsslich verbinden.

Acht Jahre lang ruhte Ben Nevis 2013/2022 Signatory Small Batch Edition #11 in den Fässern - Zeit genug für die limitierte Abfüllung, ihre natürliche Bernsteinfarbe zu entwickeln.
Verkostungsnotiz:

Geschmack:
Noten von Marmelade, dunklen Fruchtnoten, feiner Würze und reichlich Trockenfrüchte.
Abfüllung:   Signatory
Destillierdatum:   17.10.2013
Abfülldatum:   03.05.2022
Alter:   8 Jahre
Fasstyp:   Sherry Cask Finish
Fassnummer:   13/16/417/424
EAN:   5021944118045
Kategorie:   Highlands, western
Hersteller Adresse:
Kirsch Import e.K. - Christoph Kirsch, Mackenstedter Str. 7, 28816 Stuhr, Germany
Bezeichnung:
Single Malt Whisky
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
74,90 €*
Preis/Liter: 107,00 €*

Informationen zur Brennerei Ben Nevis

Produktionssituation:   In Betrieb
Land:   Schottland
Region:   Western Highlands
Aussprache:   Ben néwis
Bedeutung:   Schneeberg
Eigentümer:   Ben Nevis Distillery (Fort William) Ltd. (Nikka, Asahi Breweries)
Lage:   2 Meilen nördlich von Fort William an der A 82
Anschrift:   Lochy Bridge, Fort Williams, Argyll PH33 6TJ
Telefon:   0044 1397 702 476
Besucherzentrum:   ja
Stilrichtung:   Kräftig, trocken, Kräutertöne, Heide, Honig, Anklänge von Rauch
Webseite:   www.bennevisdistillery.com
Malz:   Von Mälzereien in UK und Europa
Wasser:   Allt a' Mhuilinn (The Mill Burn)
Maischebottiche:   1 x 9,5 Tonnen ; Edelstahl
Gärbottiche:   8 x 50.000 Liter ; 6 x Edelstahl, 2 x Oregon Pinie
Brennblasen (stills):   2 wash stills mit je 25.000 Liter, 2 spirit stills mit je 20.000 Liter
Befeuerung der stills:   Dampfspiralen
Brennereikapazität:   1,8 Millionen Liter Alkohol
Verwendung in folgenden Blends:   Dew of Ben Nevis, Glencoe (Blended Malt)

Geschichte der Brennerei Ben Nevis

1971 .:   wird das Brennen von Garin Whisky beendet
1825:   Gründung der Brennerei durch Long John McDonald.
1848:   HRM Queen Victoria besucht die Brennerei.
1856:   Long John stirbt, Nachfolger ist sein Sohn Donald P. McDonald.
1878:   Die große Nachfrage ist Anlass für den Bau einer weiteren Brennerei in der Nachbarschaft mit dem Namen Nevis Brennerei.
1908:   Beide Brennereien verschmelzen.
1941:   Verkauf der Brennerei an Ben Nevis Distillery Ltd., die von dem kanadischen Millionär Joseph W. Hobbs geführt wird, der bereits die Brennereien Bruichlad-dich, Glenesk und Glenury Royal aufgekaufte und 1957 die Lochside Brennerei eröffnet.
1955:   Unter Hobbs erfolgt der Einbau einer Coffey still zum Brennen von Grain . Bei Ben Nevis werden nun Grain und Malt Whisky hergestellt.
1964:   Hobbs verstirbt, die Produktion wird eingestellt.
1981:   Joseph Hobbs junior verkauft die Ben Nevis Brennerei wieder zurück an Long John Distillers & Whitbread.
1984:   Wiedereröffnung nach intensiver Umbau und Modernisierung.
1986:   Erneute Schließung der Brennerei.
1989:   Verkauf der Brennerei an Nikka Whisky Distilling Co. Ltd.
1991:   Wiedereröffnung der Brennerei.
1991:   Eröffnung des Besucherzentrums.
1996:   Ben Nevis 10 year old Single Malt wird eingeführt.
2006:   Ben Nevis 13 year old Port finish kommt auf den Markt.
2007:   Ben Nevis Single Cask Vintage 1992 kommt auf den Markt.
2010:   Abfüllung eines Ben Nevis 25 Years Old
2011:   Ergänzung der Palette um den McDoanld's Traditional Ben Nevis
2014:   Der Manager Colin Ross entdeckt im Lager übriggebliebene Flaschen von früheren Privatabfüllungen, die als
:   
Anmerkung:    Jedes Jahr werden auch 30.000 Liter eines heavily peated Single Malts produziert
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 31. Januar 2023 Preise in rot gekennzeichent.

Entwicklungsumgebung