SUCHE
zurück
  • Datum:
  • 01.04.2016

Laphroaig Lore

The richest of the rich: Der neue Laphroaig Lore ist der bisher gehaltvollste Laphroaig. Der Begriff Lore – kurz für: Folklore – steht für die Überlieferung von Wissen über Generationen hinweg. Der Whisky erzählt die Geschichte 200-jähriger Whiskyproduktion und ist John Campbells persönliche Interpretation der bisherigen Traditionen.


Die Abfüllung vereint in sich die Geschichte der Marke Laphroaig selbst, präsentiert durch eine Vielzahl Laphroaig typischer Geschmacksausprägungen – von torfig-rauchig über fruchtig und floral, mit trocken-süßem Finish.


Der Single Malt ist in verschiedenen Fässern – Ex-Bourbon Barrels, Oloroso Sherry Hogsheads, europäischen Eichenfässern sowie Quarter Casks – gereift.

 

 

Laphroaig Lore – eine Überlieferung des guten Geschmacks
Der Begriff Lore – kurz für: Folklore – steht für die Überlieferung von Wissen und Traditionen über Generationen hinweg. Die Legende besagt, dass die Geschichte des Laphroaig Lore 1800 auf der schottischen Insel Islay begann, als die Brüder Alexander und Donald Johnston das Rezept für einen besonders reichhaltigen Single Malt entwickelten – und das bereits einige Zeit vor der Eröffnung ihrer Laphroaig Destillerie 1815.

In den 1920er-Jahren verfeinerte Laphroaig Manager Ian Hunter die Rezeptur, indem er den Whisky erstmals in Ex-Bourbon Eichenfässern lagerte. Ebenfalls im 20. Jahrhundert verliehen Bessie Williamson, die einzige weibliche Scotch-Distillerin, und Laphroaig Manager Iain Henderson dem Premium-Whisky ihre persönlichen Noten. Die persönlichen Geschmacksnoten entstanden in der Herstellung des Single Malts durch die Verwendung unterschiedlich großer Destillationsapparate, das Trocknen der Gerste bei niedrigeren Temperaturen oder die Lagerung des Whiskys in verschiedenen Fässern, wie Ex-Bourbon Eichenfässern oder Quarter Casks.

 

200-jährige Tradition in einem Whisky vereint
Inspiriert von dieser Tradition der Wissensweitergabe vereint der neue Single Malt im Laphroaig-Portfolio die Geschichten und Fähigkeiten aller bisherigen Master Distiller der Marke. In dem neuen, gehaltvollen Laphroaig Lore bringt John Campbell, aktueller Master Distiller, das Beste dieser persönlichen Handschriften zusammen. „Das charakteristische Können der bisherigen Master Distiller hat Laphroaig zu dem unverwechselbaren Premium-Whisky gemacht, der er heute ist. Laphroaig Lore vereint in sich die Geschichte der Marke Laphroaig selbst, präsentiert durch eine Vielzahl typischer Geschmacksausprägungen – von torfig-rauchig über fruchtig und floral, mit trocken-süßem Finish – eine Hommage an die Generationen seiner Master Distiller“, sagt John Campbell.

 

 

Offizelle Verkostungsnotizen

Farbe:

Dunkles Mahagoni


Aroma:

Reich-rauchig, mit Meeresmineralien und einem Anklang von Bitterschokolade, gefolgt von Vanille und salziger Karamell-Süße.


Geschmack:

Reich-torfig, mit würziger Chili-Note.

 

Nachklang:

Trocken und lange süß im Abgang


Trinkempfehlung:

Pur, eventuell mit ein paar Tropfen Wasser genießen

zurück


*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 19% und zzgl. Versandkosten.

1 Sonderangebote -

6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 31. Januar 2020.

Preise in rot gekennzeichnet.

2 Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 20 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis

 für Sie zusammengestellt. 

Gültig bis Ende September 2020.

 Gekennzeichnet durch Button.

KUNDENSERVICE

Bestellhotline +49 (0) 44 61 - 91 22 37
Montag - Freitag:
8.30 - 13.00 Uhr  |  15.00 - 18.00 Uhr

Ladengeschäft
Am Bullhamm 17  |  26441 Jever

Montag - Freitag:   10.00 - 13.00 Uhr
Freitag:   15.00 - 18.00 Uhr
Samstag:   11.00 - 13.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

SCOMA NEWS

Wir informieren Sie monatlich über Highlights aus der Welt des Whiskys.





###REALTEXT###