Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Buffalo Trace

Artikel: SCOMA-801009
Kentucky Straight Bourbon Whiskey
Buffalo Trace Whiskey ist das Flagschiff der Whiskeys der Buffalo Trace Distillerie. Nur Whiskeys im Alter von 8-12 Jahren haben den Gütegrad für die Auslese. Das ist doppelt so alt wie die meisten Bourbons. Der Whiskey wird von Hand gefertigt unter Verwendung des Original Rezeptes für Bourbon aus: Weizen, Roggen und Gerste.
Verkostungsnotiz:

Aroma:
Hervorragendes Aroma, Ausklang mit einer würzigen Note. Tiefer, milder Vanille Touch mit einem Hauch süßer Minze.

Geschmack:
Eine fulminante Süsse kontrolliert mit großartiger vanillereicher Eiche. Mais und Roggen offenbaren einen reichhaltigen Hintergrund.

Nachklang:
Im Ausklang übernimmt die Eiche die Herrschaft, aber der Roggen offenbart eine extra Tiefe mit einem Hauch Bitterkeit.
Abfüllung:   Originalabfüllung
Fasstyp:   Oak Barrel
EAN:   088004022693
Kategorie:   American Whisk(e)y
Hersteller Adresse:
Buffalo Trace Distillery, 113 Great Buffalo Trace, Frankfort, Kentucky 40601, United States
Bezeichnung:
American Whisk(e)y
 Verfügbarkeit: auf Lager
 Lieferfrist 2-3 Tage
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
5,90 €*
Preis/Liter: 118,00 €*

Informationen zur Brennerei Buffalo Trace

Produktionssituation:   in Betrieb
Land:   USA
Region:   Kentucky
Aussprache:   Böffalu Träss
Bedeutung:   Spur des Buffels
Eigentümer:   Buffalo Trace Distillery
Lage:   in Frankfort
Anschrift:   1001 Wilkinson Boulevard, Frankfort, Kentucky 40601, USA
Telefon:   001-502-696-5926
Besucherzentrum:   ja
Stilrichtung:   Vanille, Eiche und süße Noten
Webseite:   www.buffalotrace.com
Brennblasen (stills):   2 beer stills mit doubler
Brennereikapazität:   keine Angaben erhältlich

Geschichte der Brennerei Buffalo Trace

1812:   Harrison Blanton gründet eine Brennerei in Leestown (heute Vorort von Frankfort)
1857:   Sein Sohn Benjamin errichtet eine neue, größere Brennerei
1861:   Verkauf der Brennerei an Clement und Ashton Craig
1870:   Edmund Haynes Taylor kauft die Brennerei auf
1872:   Erweiterung der Brennerei, die nun den Namen Old Fire Copper erhält
1878:   Verkauf an George T.Stagg
1882:   Ein Blitzschlag löst ein Feuer aus, das die Brennerei vernichtet, Ein sofortiger Neubau folgt.
1904:   Umbenennung in George T.Stagg Distillery
1929 :   Schenley Distilling Company übernimmt die Brennerei. Umbenennung in Schenley Distillery.
1940:   Umbenennung nach dem bekanntesten Produkt in Ancient Age Distillery
1982:   Der jetzige Eigentümer Sazerac Co. ändert den Namen der Brennerei in Leestown Distilling Co.
1999:   Erneute Umbenennung in Buffalo Trace Distillery

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 30. Januar 2022 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 18 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2022. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung