Blättern Sie durch unser Sortiment. 
 zurück  |  nächster Artikel 
 

Jack Daniel's Single Barrel Select N 16-2899

Artikel: SCOMA-810255
LMDW 60th Anniversary edition
Verkostungsnotiz:

Aroma:
Noten zwischen reifen Früchten, Gewürzen und edlem Holz. Zunehmend wird er cremiger - erinnert an Aprikosenkuchen.

Geschmack:
Sehr ausgewogen, exotisch und Balsamico. Rote und schwarze Früchte kommen hinzu.

Nachklang:
Pfeffrig mit gerösteten Noten.
Abfüllung:   Originalabfüllung
Abfülldatum:   25.04.2016
Fasssorte:   Oak Barrel
Fassnummer:   16-2899
Flaschenanzahl:   294
EAN:   5099873001202
Kategorie:   Tennessee Whisk(e)y
Hersteller Adresse:
Jack Daniel Distillery, Lem Motlow, Proprietor, Lynchburg, Tennessee, United States
Bezeichnung:
Tennessee Whisk(e)y

  Verfügbarkeit: sofort versandfertig,
  Lieferfrist 2-3 Tage

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 
59,90 €*
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Tage
Preis/Liter: 85,57 €*

Informationen zur Brennerei Jack Daniel

Produktionssituation:   in Betrieb
Land:   USA
Region:   Tennessee
Aussprache:   Tjäk Däniel
Bedeutung:   Eigenname
Eigentümer:   Jack Daniel Distillery (Brown-Forman Co.)
Lage:   Lynchburg
Anschrift:   280 Lynchburg Highway, Lynchburg, Tennessee 37352, USA
Telefon:   001-931-759-4221
Besucherzentrum:   ja
Stilrichtung:   Weich, ölig und süß
Webseite:   www.jackdaniels.com
Brennblasen (stills):   4 beer stills mit thumper
Brennereikapazität:   keine Angaben

Geschichte der Brennerei Jack Daniel

1866:   Jasper Newton Daniel, genannt Jack, gründet mit 20 Jahren die Brennerei
1907:   Jack vererbt die Brennerei an seinen Neffen Lem Motlow
1910:   In Tennessee wird die Prohibition ausgerufen. Lem Motlow verlegt die Produktion von Whiskey nach St.Louis in Missouri und Birmingham in Alabama
1911:   Jack Daniel verstirbt an der Infektion eines harmlosen Verletzung am Fuß
1920:   Die landesweit ausgerufene Prohibition führt zur Schließung auch der Ausweichproduktionsstätten
1933:   Die landesweite Prohibition wird aufgehoben, bleibt aber im Staate Tennessee weiter bestehen.
1938 :   Nun kann auch in Tennessee wieder Whiskey gebrannt werden
1947:   Lem Motlow verstirbt, seine Söhne übernehmen das Unternehmen
1955:   Verkauf des Unternehmens an die Brown-Forman Corporation.

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
 

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. 19% und zzgl. Versandkosten.


¹ Sonderangebote - 6 Tiefpreis-Sonderangebote mit einer Laufzeit von bis zum 31. März 2017 Preise in rot gekennzeichent.
² Daueraktionspreis - In der Daueraktion haben wir 15 Whisk(e)ys mit hoher Nachfrage und einem guten Preis/Leistung-Verhältnis
für Sie zusammengestellt. Gültig bis Ende September 2017. Gekennzeichnet durch Button.

Entwicklungsumgebung